Epoc


Epoc
Epoc
 
[Abk. für Epoch (making), dt. »epochal«, »bahnbrechend«], ein in den 1990er-Jahren von der Firma Psion entwickeltes Betriebssystem mit Organizer-Funktionen für PDAs und Mobiltelefone. Epoc wird in den PDAs von Psion eingesetzt. Die aktuelle Version Epoc 32 ist ein 32-bit-Betriebssystem, das Multitasking, geschützte Speicherbereiche und Java unterstützt.
 
Zum Einsatz unter Epoc gibt es die gängigen Office-Anwendungen (z. B. Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Datenbank, Kalender), Kommunikations-Software (Web-Browser, E-Mail, Fax), Programme zum Überspielen von Daten auf den PC (und umgekehrt) sowie Werkzeuge zur Programmierung in C++ und Java. Diese Anwendungen sind aber nicht kompatibel mit den PC-Standardprogrammen.
 
Epoc konkurriert mit Microsofts Windows CE. 1998 gründeten die Firmen Psion, Ericsson und Nokia das gemeinsame Unternehmen »Symbian Ltd.« zur Weiterentwicklung von Epoc.

Universal-Lexikon. 2012.